Olaf Riecke

14. Juni 2016

Eigentümerversammlung: Erwerb eines Grundstücks durch die WEG

Die Wohnungseigentümer können grundsätzlich den Erwerb eines Grundstücks durch die Gemeinschaft beschließen. An der erforderlichen Beschlusskompetenz fehlt es nur dann, wenn es sich offenkundig nicht um […]
14. Juni 2016

Bauliche Maßnahmen: Schallschutz; Wechsel des Bodenbelags

Wird der in einer Eigentumswohnung vorhandene Bodenbelag (hier: Teppichboden) durch einen anderen (hier: Parkett) ersetzt, richtet sich der zu gewährende Schallschutz grundsätzlich nach der zur Zeit […]
14. Juni 2016

Änderung/Durchbrechung der Kostenverteilung: Kein zwingendes Kopfprinzip bei § 16 Abs. 3 WEG

Sieht die Gemeinschaftsordnung abweichend von dem gesetzlichen Kopfprinzip des § 25 Abs.2 Satz 1 WEG ein anderes Stimmgewicht (zB MEA; Einheiten oder Wohnfläche) vor, so kommt […]
14. Juni 2016

Abgrenzung Sondereigentum – gemeinschaftliches Eigentum: erstmalige plangerechte Herstellung

Sondereigentum kann nur in den Grenzen entstehen, die sich aus dem zur Eintragung in das Grundbuch gelangten Aufteilungsplan ergeben. Die erstmalige plangerechte Herstellung einer Wand, die […]