Olaf Riecke

18. Juni 2017

Wechsel von der UG (haftungsbeschränkt) zur GmbH

Beim Wechsel von der UG (haftungsbeschränkt) zur GmbH ist eine Identität der Gesellschaft gegeben. Wird dennoch die Abberufung der UG gewollt und die Neubestellung der GmbH, […]
18. Juni 2017

Was ist Gegenstand der Beschlussfassung über die Jahresabrechnung?

1. Gegenstand der Beschlussfassung über die Jahresabrechnung ist auch die Abrechnungsspitze. 2. Sind in der Jahresabrechnung angesetzte Sollvorauszahlungen tatsächlich nicht geschuldet, erhöht sich der Anspruch aus […]
18. Juni 2017

Genehmigung der Jahresabrechnung, Streitwert und Rechtsmittelbeschwer

1. Das für die Rechtsmittelbeschwer maßgebliche wirtschaftliche Interesse der Anfechtungsbeklagten, die einen für ungültig erklärten Beschluss der Wohnungseigentümer über die Genehmigung der Jahresabrechnung mit dem Ziel […]
18. Juni 2017

Bestimmtheit des Klagantrags; Vorratsanfechtung

Gibt ein Wohnungseigentümer in einer Beschlussanfechtungsklage zu erkennen, dass er die Klage auf einen (noch unbestimmten) Teil der in einer Wohnungseigentümerversammlung gefassten Beschlüsse beschränken will, versteht […]